Willkommen bei den Barberries!

KONZERT-NEWS


19. November 2016 -
um 20 Uhr
Pasinger Fabrik
Kleiner Saal
August-Exter-Str. 1

Karten gibt es im Vorverkauf
15 bzw. 12 Euro
am besten direkt reservieren unter
Tel. 089-82 92 90 79 (Di-So 17.30-20.30 Uhr)
und an der Abendkasse bezahlen (ohne VVK-Gebühr)

oder
bei MünchenTicket
(zzgl. VVK-Geb.)
und in den Verlagsbüros der Münchner Wochenanzeiger (unklar, ob VVK-Geb. anfällt)
(Luise-Kiesselbach-Platz 31 und Fürstenrieder Str. 5-11)

Barberries in "freier Wildbahn" II

Im aktuellen Konzert entführen die Barberries das Publikum auf eine Reise, humorvoll und unterhaltsam dokumentiert und moderiert von einer kleinen Reisegruppe, die nicht nur ihre Mitreisenden, sondern auch das Gesehene erstaunt und durchaus emotional kommentieren. Hierbei kommt so manche Überraschung zu Tage und es gibt einige unverhoffte Einsichten in die Natur und Seele der Frau im zwanzigsten Jahrhundert.

In unterschiedlichen Besetzungen sowohl bei Gesang als auch Moderation führen die Barberries durch ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm.

Neben Barberries-Klassikern wie „Don’t sit under the Appletree“ oder „I will survive“ gibt es einiges Neues auf die Ohren, so modernen Pop (z.B. „Skyfall“). In diesem Programm ist mit Sicherheit für jede(n) etwas dabei.

 

ÜBER UNS

Uns Barberries gibt es seit 1998. Wir sind ein Münchner Frauen-A-Cappella-Chor mit vierstimmiger Besetzung, die wir aus der Barbershop-Musik übernommen haben – daher auch der Name.

Wir sind ein rein weiblicher Chor aus München, herrlich anzuhören, mit fetzigen Stücken der verschiedensten Musikrichtungen. Zum Wesen dieser Musik gehört nicht nur eine abwechslungsreiche Choreographie, die den Inhalt der einzelnen Songs mal witzig, mal überzogen und teilweise in abenteuerlichem Outfit visualisiert. Weit wichtiger ist das Beherrschen des typischen „Close-Harmony-Effektes“, der die Stimmen oft ganz nah beieinander führt und in dieser Selbstverständlichkeit nur von erfahrenen Sängerinnen „unfallfrei“ durchgehalten werden kann. In dieser Hinsicht sind die „Barberries“ über jeden Zweifel erhaben. Die Gruppe präsentiert ein neues Repertoire unter der Leitung von Brigitte Golling, die eine Menge wichtiger Impulse setzt.

Wer also neugierig geworden ist und uns gerne einmal live erleben möchte, hat schon bald bei einem unserer kommenden Auftritte wieder die Gelegenheit dazu. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Liken Sie die Barberries auf Facebook und werden Sie immer über aktuelle News informiert!